LEINENFÜHRIGKEIT "An lockerer Leine"

 

EIN HUND ZIEHT NUR, WENN DER MENSCH FESTHÄLT

(Gerd Schreiber)

 

THEORIE

- Warum zieht mein Hund?

- Die richtigen Hilfsmittel

- Trainingsmöglichkeiten

- Theoretische Grundlagen wie Timing, Verstärker und Belohnungspunkt

 

PRAXIS

an den 4 Praxislektionen werden wir die verschiedenen Trainingsmöglichkeiten der Leinenführung intensiv trainieren.

 

Es besteht die Möglichkeit nur am Theorieteil teilzunehmen.

Für die Praxislektionen muss die Theorie besucht werden.



Blockkurs Theorie (2 1/2 Std) & Praxis (4 Lektionen)

Theorie:   ...in Planung

Praxis:     4x à 90 Minuten, Samstags 16.00 - 17.30 Uhr

 

Kosten:     CHF 240.00 mit Hund

               CHF 120.00 ohne Hund

               CHF  80.00 Teilnahme nur Theorie

 

Kursleitung: Susanne Durak



TEILNAHME

Geeignet für Hunde jeden Alters.

Die Hunde sollten im Auto warten können.

Läufige Hündinnen müssen der Kursleitung mitgeteilt werden, ebenso Hunde die Aggressionsprobleme ggü Artgenossen oder Menschen haben. Haftpflichtversicherung ist Sache der Teilnehmer.

TRAININGSPHILOSOPHIE

Es können nur Hundehalter teilnehmen, die auf Basis von positiver Verstärkung und ohne Strafen (keine Leinenrucke, Schimpfen, Anschreien, etc) trainieren wollen. Verwendet werden Clicker, Spielzeug und Futterbelohnung. Hundehalter, die sich nicht an diese Vorgaben halten, können ohne Rückerstattung des Kursgeldes vom Kurs ausgeschlossen werden.

KURSGEBÜHR

Mit Anmeldung werden die Seminargebühren fällig. Kann das Seminar nicht besucht werden, ist dies der Veranstalterin möglichst frühzeitig zu melden. Der Unterzeichnende bleibt aber für die Seminargebühren haftbar, sofern der Seminarplatz nicht mehr anderweitig vergeben werden kann. Bei Verhinderung kann die Anmeldung auf eine andere Person übertragen werden.

Beachten Sie bitte unsere AGBs - Allgemeine Geschäftsbedingungen